Grabsteine

Grabmale

Grabmale - Zeichen der Erinnerung

Grabsteine aus Granit, Marmor, Kalkstein, Sandstein
Grabsteine aus Granit, Marmor, Kalkstein, Sandstein

Ein Grab­stein er­in­nert an einen ganz be­son­de­ren Men­schen. Er war zu Leb­zei­ten ein­zig­ar­tig und hat einen fes­ten Platz im Herz der Hin­ter­blie­be­nen. Dabei trau­ern Men­schen meist auf in­di­vi­du­el­le Weise.

Um das An­den­ken an den Ver­stor­be­nen mit all sei­nen Ei­gen­schaf­ten und Be­son­der­hei­ten zu be­wah­ren, soll­te der Grab­stein diese In­di­vi­dua­li­tät auf be­son­de­re Weise wi­der­spie­geln. Ich be­zie­he bei der Ge­stal­tung jedes Grab­mals die Per­sön­lich­keit des Ver­stor­be­nen mit ein und er­schaf­fe somit ein ein­zig­ar­ti­ges, zeit­lo­ses Sym­bol für die Hin­ter­blie­be­nen.

Der Werk­stoff Na­tur­stein steht dabei in sei­ner Ro­bust­heit und Be­stän­dig­keit für die Ewig­keit des Le­bens – über den phy­si­schen Tod hin­aus. Der Stein spen­det Trost und gibt dem Hin­ter­blie­be­nen Halt. Als Zei­chen der Trau­er und des Ver­lus­tes nimmt der Grab­stein die Stel­le des Ver­stor­be­nen in der Ge­gen­wart ein.

Dabei lebt die ganze In­di­vi­dua­li­tät und Aus­sa­ge­kraft eines Grab­mals von einer le­ben­di­gen For­men- und Sym­bol­spra­che. Diese er­zählt al­ler­lei über den Ver­stor­be­nen, von dem sonst keine per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten außer Name, Ge­burts- und Ster­be­tag auf dem Stein ver­ewigt sind.

Als ge­lern­ter Stein­metz und Stein­bild­hau­er setze ich die For­men- und Sym­bol­spra­che in jeder neuen Ar­beit mit großer Krea­ti­vi­tät und viel Ein­füh­lungs­ver­mö­gen um. Die Per­sön­lich­keit des Ver­stor­be­nen lebt da­durch in be­son­de­rer Weise wei­ter.

Mein Leis­tungs­an­ge­bot um­fasst die Be­ra­tung, den Ent­wurf, die Her­stel­lung und das Auf­stel­len von Grab­stei­nen. Da­durch un­ter­stüt­ze ich Sie dabei, das An­den­ken an den Ver­stor­be­nen in wür­de­vol­ler Art zu be­wah­ren.

Bildergalerie: bitte auf die Fotostrecke klicken!

Grabstein aus Jura Kalkstein, Handwerklicher Grabstein
Grabstein aus Jura Kalkstein, Handwerklicher Grabstein - Detail 1
Grabstein aus Jura Kalkstein, Handwerklicher Grabstein - Detail 2
Grabanlage
Grabmale

Grabanlagen & Urnengrabanlagen

Grabanlagen nach Ihren Wünschen

Als er­fah­re­ner Stein­metz-Meis­ter­be­trieb pfle­ge ich die über Jahr­hun­der­te wei­ter­ge­ge­be­ne Tra­di­ti­on der Stein­be­ar­bei­tung mit Hin­ga­be und fach­män­ni­scher Prä­zi­si­on. In der Ver­wen­dung von Na­tur­stein wie Gra­nit, Gneis, Mar­mor, Kalk­stein oder Sand­stein spie­gelt sich die Ein­zig­ar­tig­keit der Natur wider. Bei der Be­ar­bei­tung des Na­tur­steins be­zie­he ich seine Härte, Spröd­heit und Star­re in die Ge­stal­tung mit ein und gebe da­durch dem Grab­stein den Sta­tus des Un­ver­gäng­li­chen.

Dabei plane und er­stel­le ich auch kom­plet­te Gra­b­an­la­gen in­klu­si­ve Grab­stein, Ein­fas­sun­gen und Ab­deck­plat­ten ganz nach Ihren per­sön­li­chen Vor­stel­lun­gen. Sie er­hal­ten im Vor­feld eine fach­män­ni­sche Be­ra­tung, bei der wir Ihre An­for­de­run­gen de­fi­nie­ren. Auf die­ser Basis ent­wick­le ich eine Gra­b­an­la­ge, die pass­genau auf Ihre in­di­vi­du­el­len Wün­sche zu­ge­schnit­ten ist.

Die Grab­stät­te soll Ihnen Erin­ne­run­gen ver­mit­teln, Ge­schich­ten er­zäh­len, Ge­dan­ken öff­nen und von der In­di­vi­dua­li­tät des Ver­stor­be­nen spre­chen – das ist mein Ziel bei der Ge­stal­tung Ihrer in­di­vi­du­el­len Gra­b­an­la­ge. So kön­nen Sie je­der­zeit den Fried­hof mit einem guten Ge­fühl auf­su­chen und ihn als Stät­te der Erin­ne­rung, der Ruhe und des Tros­tes er­le­ben.

Bildergalerie: bitte auf die Fotostrecke klicken!

Grabstein Einzelgrab Naturstein Travertin
Grabstein Einzelgrab Naturstein Schremser Granit
Grabstein Einzelgrab Naturstein Schremser Granit
Urnengrabstein für Eurasburger Bildhauer Hans Kastler
Grabinschrift

Grabinschriften

Die Inschrift – Ihre Verbindung zum Verstorbenen

Grabinschrift graviert und mit Blattgold vergoldet
Grabinschrift graviert und mit Blattgold vergoldet

Die Gra­bin­schrift hat als in­di­vi­du­el­les Ge­stal­tungs­ele­ment des Grab­steins eine be­son­de­re Be­deu­tung. Die In­schrift ist Teil des Gr­ab­zei­chens, das Hin­ter­blie­be­nen Halt und Ori­en­tie­rung bei der Trau­er­ar­beit gibt. Die Schrift und Sym­bo­lik des Gr­ab­zei­chens hilft dem Trau­ern­den, dem Ver­stor­be­nen nahe zu sein.

In der Schrift­ge­stal­tung des Gr­ab­zei­chens fin­den sich Worte und Bot­schaf­ten wie­der, die dem Trau­ern­den Trost ver­mit­teln. In der Schrift drückt sich der Name des Ver­stor­be­nen und damit eine per­sön­li­che Ver­bin­dung aus. Durch die be­wuss­te Schrift­ge­stal­tung wird eine in­ten­si­ve Be­geg­nung mit dem Ver­stor­be­nen mög­lich.

Ich biete Ihnen eine viel­fäl­ti­ge Aus­wahl an ver­schie­de­nen Stein-In­schrif­ten: Ob gra­viert, in Gold ge­fasst, er­ha­ben­de Schrift, Bron­ze oder Me­tall – Sie fin­den bei mir die In­schrift, die Ihren in­di­vi­du­el­len Wün­schen op­ti­mal ent­spricht.

Bildergalerie: bitte auf die Fotostrecke klicken!

Grabinschrift erhaben aus Metall Edelstahl
Grabinschrift
Grabinschrift graviert, farbig gefasst - Detail
Grabinschrift erhaben aus Aluminium / Edelstahl
Adlerskulptur

Bildhauerarbeiten

Kunstwerke aus Stein

Die Bild­haue­rei ist eine ur­al­te Kunst­form. Schon in der An­ti­ke nutz­ten Men­schen die Stein­be­ar­bei­tung, um ein­drucks­vol­le Kunst­wer­ke zu er­schaf­fen. Ein be­deu­ten­des Bei­spiel sind die Skulp­tu­ren des Par­the­non in Athen.

Dabei lässt sich die be­son­de­re Stel­lung des Stein­met­zes und Stein­bild­hau­ers an den Plas­ti­ken, schmücken­den Or­na­men­ten und Re­liefs der ver­schie­de­nen Kul­tu­re­po­chen er­ken­nen.

Ich er­schaf­fe für Sie wert­hal­ti­ge Kunst­wer­ke aus Stein wie Kon­so­len, Re­liefs, Skulp­tu­ren, Pro­fi­le, aber auch All­tags­ob­jek­te wie Vo­gel­trän­ken und Brief­käs­ten. Als Ma­te­ria­li­en ver­wen­de ich Sand­stein, Jura-Mar­mor, den fran­zö­si­schen Kalk­stein Na­tur­stein Com­blan­chi­en, Mu­schel­kalk, Cot­ta­er Sand­stein oder Flos­sen­bür­ger Gra­nit, um nur ei­ni­ge zu nen­nen.

Bildergalerie: bitte auf die Fotostrecke klicken!

Adler Cottaer Sandstein
Konsole
Profil KIRCHHEIMER MUSCHELKALK Steinmetzmeisterarbeit
Briefkasten
Schiefer

Natursteine für den Garten

Schmücken Sie Ihren Garten auf natürliche Art – mit Naturstein

Vogeltränke
Vogeltränke

Sie möch­ten sich in Ihrem Gar­ten wohl­füh­len und vom All­tag ab­schal­ten. Ihr Gar­ten ist ein Ort der Ruhe, Ent­span­nung und Er­ho­lung. Ge­stal­ten Sie ihn auf na­tür­li­che Art und Weise – mit le­ben­di­gem Na­tur­stein!

Ich ent­wer­fe nach Ihren per­sön­li­chen Wün­schen stil­vol­le Gar­ten­mö­bel aus Na­tur­stein – ob Ti­sche, Bänke, Ter­ras­sen­plat­ten oder Trep­pen. Dabei ver­wen­de ich aus­ge­such­te Ma­te­ria­li­en wie Astir Mar­mor, Kirch­hei­mer Mu­schel­kalk, Kalk­stein, Rosso Asia­go, Gra­nit und als Sitz­flä­che edles Lär­chen- oder Er­len­holz.

Die Gar­ten­mö­bel strah­len Kraft, Ro­bust­heit und Be­stän­dig­keit aus – fern­ab von bil­li­gem Plas­tik! Zu mei­nem An­ge­bot zäh­len auch Vo­gel­trän­ken, Scha­len und de­ko­ra­ti­ve Ste­len.

Bildergalerie: bitte auf die Fotostrecke klicken!

Vogeltränken aus Naturstein Granit
Naturstein
Bank (Meisterstück) Detail
Vogeltränken aus Naturstein Granit
Steinoberfläche

Natursteine für das Haus

Natursteine - formschön und edel

Na­tur­stein ver­leiht Ihrem Zu­hau­se einen Hauch von Luxus, ganz auf na­tür­li­che Art. Ich ent­wer­fe für Sie eine Viel­zahl un­ter­schied­li­cher Na­tur­stein­pro­duk­te. Dazu zäh­len:

  • Fens­ter­bän­ke / Fens­ter­sim­se
  • Na­tur­stein­fassa­den
  • Au­ßen­po­des­te aus Na­tur­stein
  • Bo­den­be­lä­ge aus Na­tur­stein
  • Na­tur­stein­trep­pen
  • Na­tur­stein­bö­den

Alle Na­tur­stein­pro­duk­te und Na­tur­stein­ar­bei­ten fer­ti­ge ich mit größ­ter Sorg­falt und nach Ihren in­di­vi­du­el­len Vor­stel­lun­gen an. Na­tur­stein ist ein sehr viel­fäl­ti­ger, aber auch an­spruchs­vol­ler Werk­stoff. Er un­ter­liegt star­ken Schwan­kun­gen im Hin­blick auf Halt­bar­keit, Ein­satz­mög­lich­keit und Ver­ar­bei­tung.

Auf­grund der Viel­falt des heu­ti­gen Na­tur­stein­an­ge­bots muss die Ent­schei­dung für ein be­stimm­tes Ma­te­ri­al genau ab­ge­wo­gen wer­den. Be­deut­sam sind des­sen geo­lo­gi­sche und pe­tro­gra­phi­sche Be­schaf­fen­heit sowie das Wit­te­rungs­ver­hal­ten.

Je nach Ein­satz un­ter­liegt Na­tur­stein ganz un­ter­schied­li­chen Be­las­tun­gen und An­for­de­run­gen. Eine wich­ti­ge Rolle spie­len dabei Frost­be­stän­dig­keit, Abrieb­fes­tig­keit, Aus­deh­nungs­ko­ef­fie­zi­enz, Was­ser­auf­nah­me, Be­ar­beit­bar­keit, Druck­fes­tig­keit, Bie­ge­zug­fes­tig­keit sowie Farb­treue.

Mit mei­ner lang­jäh­ri­gen Er­fah­rung be­ra­te ich Sie bei der Aus­wahl des rich­ti­gen Na­tur­stein­ma­te­ri­als fach­män­nisch und biete Ihnen die je­weils beste Lö­sung für Ihr Zu­hau­se an.

Na­tur­stein­bö­den Pfle­gean­lei­tung (als PDF Datei)

Bildergalerie: bitte auf die Fotostrecke klicken!

Fensterbank aus HINTERTIESSEN Granit - Detail 1
Fensterbank aus HINTERTIESSEN Granit - Detail 2
Natursteinplatten aus Marmor, Kalkstein, Granit
Natursteinplatten aus Marmor, Kalkstein, Granit
Steinbearbeitung

Steinbearbeitung

Steinbearbeitung - vom Rohling zum vollendeten Objekt

Die Be­ar­bei­tung von Stein ist ein auf­wän­di­ger und fi­li­gra­ner Pro­zess, der sehr viel Ge­duld und Tech­nik er­for­dert. Für das Ein­ar­bei­ten de­tail­lier­ter Mus­ter und Schat­tie­run­gen sowie die Gra­vur von In­schrif­ten wer­den un­ter­schied­lichs­te Werk­zeu­ge wie Ham­mer, Mei­ßel, Schrift­ei­sen und Schle­gel ver­wen­det.

Ver­schaf­fen Sie sich einen le­ben­di­gen Ein­druck von der Stein­be­ar­bei­tung im nach­fol­gen­den Video. Ge­zeigt wird die Ein­ar­bei­tung einer drei­tei­li­gen Fisch­bla­se in ein Grab­mal aus dem Na­tur­stein Com­blan­chi­en.

Bildergalerie: bitte auf die Fotostrecke klicken!

Gravur Efeublätter
Gravur von einer Grabinschrift
Abfasung von Kanten
Detail einer Fase